Ausbildungen

Level II Ausbildung mit Eric Pearl live in Leipzig vom 12.-14. Oktober

Die nächste Live Ausbildung mit deutscher Übersetzung findet vom 12.-14. Oktober 2018 in Leipzig statt.

Wenn Sie Interesse an diesem Trainingsprogramm haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an die folgende E-Mail-Adresse: info@reconnection-verband.de. Wir schicken Ihnen dann alle Informationen, die aktuellen Frühbucher-Rabatte, sowie eine ausführliche Online-Bestellhilfe, die Ihnen den Bestellvorgang erleichtert. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Fragen und helfen Ihnen bei der Buchung.

Nähere Infos sowie weitere Termine englischsprachiger Ausbildungen finden Sie auch auf der internationalen Seite von Eric Pearl:
www.thereconnection.com

Mehr Informationen zu den einzelnen Ausbildungen des gesamten Programms finden Sie hier.


Level II: Reconnective Healing Foundational Practitioner Program

Das fortgeschrittene Training schließt praktische Unterrichtseinheiten mit ein, in denen Sie konzentriert an den Massageliegen arbeiten aber auch in unterschiedlichen Übungen die Kraft der Fernsitzungen erfahren. Außerdem werden die wissenschaftlichen Aspekte und die Philosophie um Reconnective Healing weiter vertieft. Zu allem, was Ihren persönlichen Weg zum Foundational Practitioner betrifft, können Sie Eric Pearl und dem internationalen Lehrteam eigene Fragen stellen.

Dieses Programm ist darauf ausgelegt, Hilfestellung beim Start einer neuen Praxis mit Reconnective Healing zu geben, oder es in eine bestehende Praxis zu integrieren.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Trainings Programs, dem Online Unterricht und der Zustimmung zu den Praxis-Standards erhalten Sie ein Abschlusszertifikat sowie den Titel „Reconnective Healing Foundational Practitioner“ (RFPP).

Anschließend sind Sie berechtigt, an dem The Reconnection-Certified Practitioner Program (ehemals als Level III bekannt) teilzunehmen

Voraussetzung : Absolvierung von Online Level I sowie eine Reconnective Healing Sitzung


Ausbildungs-Höhepunkte

  • Zugang zu dem uns umgebenden Feld aus Energie, Licht und Information
  • Durchführung einer professionellen Reconnective Healing Sitzung
  • Erweitertes Verständnis von berührungslosen Heilungen und Selbstheilung
  • Holographische Heilungen
  • Fortgeschrittene Fernsitzungen
  • Vertiefung der Wissenschaft und Philosophie
  • Teilen der eigenen Heilungsgeschichte
  • Kommunikationshilfen, um diese Arbeit sicher und professionell anderen erklären zu können
  • Werkzeuge zum Praxisstart
  • Marketing-Strategien, um einen eigenen Kundenstamm aufzubauen
  • Integration der Arbeit von Reconnective Healing in eine bestehende Praxis

Durch Klicken auf das Zahnrad-Symbol können Sie unter Einstellungen die Sprache der Untertitel auf deutsch einstellen.


Weitere Ausbildungsprogramme im deutschsprachigen Raum präsentieren wir in unserem Veranstaltungsbereich.


Reconnective Healing Foundational Practitioner Program im Ausland

Weitere Orte, an denen das Ausbildungsprogramm Level II angeboten wird.